5. Pflanztag

/ / News

Gestern haben alle schon langsam gemerkt, wie das Wetter umschlägt. Die Luft wurde immer kälter und der Wind frischte auf. Zum Glück ist es nur dabei geblieben und die nasse Wetterfront wird uns aller Voraussicht nicht erreichen.

Dafür ist bei uns der Winter zurück gekehrt! Heute morgen bei -3°C war die Mannschaft wieder an Ort und Stelle, kein schlechtes Wetter hält uns von unserem Plan ab :-), wir pflanzen weiter.

Also auch bei diesen eisigen Temperaturen geht die Pflanzung auf den Feldern weiter, parallel dazu haben die Nacharbeiten begonnen. Diese sind notwendig, um den Boden zu verdichten, damit die Rhizome gut anwachsen können.