Fotoshooting unserer Maschinen

Auch unsere Maschinen mussten einmal zum Fotoshooting “herhalten”, zumindest ein Teil davon 😉 Spaß hats bestimmt allen gemacht 😀

Uns gibt es nun schon 10 Jahre!

70 ha Hanf

View this post on Instagram

Liebe Agronaro Freunde, vor wenigen Wochen haben wir ca. 70 ha gepflanzt. Nachdem uns das Wetter dieses Jahr so in die Karten spielt, möchten wir Euch gern ein paar Eindrücke schicken. Wenn es so weiter geht, wird es eine phantastische Ernte werden und wir können mit unserer hauseigenen Marke @hanfleben weitere Produkte in diesem Bereich launchen. Und wie Ihr ja sicherlich wisst, bietet nur der CBD-Markt in Europa ein 50 Mrd. Euro Potential. Wir wollen nur ein kleines Stück dieses Kuchens abhaben um zum einen für unsere Mitglieder einen monetären Rückfluss zu bieten und gleichzeitig auch etwas für die Umwelt tun. Denn aus Hanf, kann man Kunststoffe herstellen die umweltfreundlich sind und vor allem biologisch abbaubar sind. Viel Spass an den Impressionen. Wer gern unsere Produkte nutzen möchte, der schaut sich ganz einfach unter: www.hanfleben.eu um. Wer gern an den Erträgen unserer Genossenschaft mit partizipieren möchte, der ist eingeladen sich auf unserer Seite: www.genossenschaft.agronaro.eu einen Überblick zu verschaffen. In diesem Sinne bleibt alle gesund. Die Welt ist so schön und wert, dass man um sie kämpft. #öko #ökologisch #grünesgold #hanf #hanföl #hanfcreme #cbd #cbdöl #superfood #gemeinsammehrerreichen #genossenschaft #cooperative #umwelt #umweltschutz #nachhaltig #nachhaltigkeit #gesund #gesundheit #gesundbleiben #rendite #dividente #zinsen #portfolio #environment #erde #planet #erdeschützen

A post shared by Agronaro (@agronaro) on

CBD im Wind

Wochenende!

Liebe Agronaro Freunde,


heute mal ein kurzes Statement über Miscanthus von einem absoluten Profi, Prof.Dr.Pude von der Uni in Bonn. Nicht nur das er seit den 90‘er Jahren der Experte in Deutschland für schnell nachwachsende Rohstoffe ist, er ist ebenfalls einer der besten Berater unser Genossenschaft. Falls du durch diesen Beitrag vielleicht mehr wissen möchtest über unsere Genossenschaft, oder sogar Mitglied werden möchtest, dann schau auf unsere Seite oder schreibe uns an.

Kaum eine Pflanze 🌱 bietet so ein Potential. Gemeinsam nachhaltigen Umweltschutz betreiben und eine sehr gute Rendite erwirtschaften.


Ein großes “DANKE”

Cannabis als Hoffnungsträger?

View this post on Instagram

Hallo liebe Agronaro Freunde, heute mal etwas zu unserer 2.Pflanze dem Hanf. Hanf (Cannabis sativa L.) ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Menschheit. Keine andere Nutzpflanze hat eine universellere Verwendung gefunden. Sie liefert hochwertige Rohstoffe für die verschiedensten Produktions- und Industriebereiche. In China wurde Hanf schon sehr früh zur Papierherstellung genutzt Hanf gehört zu den nachwachsenden Rohstoffen. Seit der Aufhebung des Anbauverbots 1996 wird die Anpflanzung durch Programme und zertifiziertes Saatgut gefördert. Die nutzbaren Pflanzenteile des Hanf sind: Stengel (Fasern), Samen, Blätter und Blüten. Die Fasern eignen sich z.B. zur Herstellung von Papier, Dämmstoffen, Formteilen sowie Textilien und Bekleidung. Die Samen sind Bestandteile von Vogelfutter oder Müslizusatz. Das aus den Samen gewonnene Hanföl wird beispielsweise zu hochwertigem Speiseöl, Kosmetika, Ölfarben oder Reinigungsmitteln verarbeitet. Blätter und Blüten dienen zur Herstellung von Kräutertees und Duftessenzen. Falls Ihr gern mehr über unsere Endprodukte erfahren wollt, dann schaut euch in unserem Onlineshop doch einfach mal um. www.hanfleben.eu Falls Ihr nicht nur an den Produkten partizipieren wollt, sondern an allem was unsere Agronaro Genossenschaft so produziert, dann könnt Ihr auch gerne Mitglied werden. www.genossenschaft.agronaro.eu 🌱🌱🌱🌱🌱🌱🌱🌱🌱🌱🌱 #Hanf #cbd #cbdöl #cbdprodukte #umwelt #ökologisch #okö #hanfleben #gemeinsammehrerreichen #nachhaltigkeit #plastikersatz #superfood #superfoods #umweltschutz

A post shared by Agronaro (@agronaro) on

Süßlupine – was ist das?